ERSTE BANK OPEN WIEN 2020

Das Erste Bank Open ist eines von zwei ATP-Turnieren in Österreich, die seit 1974 in der Wiener Stadthalle stattfinden. Sie zeichnet sich durch die Beteiligung etablierter Spieler, aber auch durch Siege junger Talente aus. Die Anwesenheit von lokalen Helden war schon immer eine große Attraktion für die Fans, insbesondere die beiden rein österreichischen Endspiele 1988 und 2010. Bislang haben 21 der 26 weltbesten Spieler in Wien gespielt – ein Beweis dafür, dass das Turnier eines der wichtigsten Sportereignisse in der Stadt ist.

Kampmann Markenbotschafter Michael Stich

Michael Stich

Ich habe eine sehr persönliche Verbindung zum Turnier in Wien. Nicht nur, weil es eines meiner absoluten Lieblingsturniere auf der ATP-Tour als Spieler war, sondern auch, weil mein Geburtstag immer in die Turnierwoche fiel. Wien ist eine sehenswerte Stadt, nicht nur aus sportlicher, sondern auch aus kultureller Sicht, denn in der Stadt gibt es so viel zu sehen und zu entdecken. Ich kann es kaum erwarten, meinen ehemaligen Kollegen Thomas Muster und die Wiener Stadthalle wiederzusehen. Und ich bin gespannt, wie sich das Turnier in den letzten Jahren entwickelt hat.‘

Das Programm

Donnerstag, 29. Oktober 2020

  • Selbstorganisierte Anreise
  • Get-together und gemeinsames Abendessen

Freitag, 30. Oktober 2020

  • Kurzvorstellung Kampmann und Meet & Greet mit Michael Stich
  • anschließend Freizeit in Wien
  • Erste Bank Open 2020 - Herren Einzel Viertelfinale / Sitzplatz 1. Kategorie am Center Court + Zugang zur Lounge 500
  • Erstklassiges Catering in der Kampmann VIP Suite
  • Ausklang des Abends

Samstag, 26. Oktober 2019

  • Frühstück
  • Selbstorganisierte Abreise

Impressionen